Der schwierige Weg zum Schwangerschaftsabbruch

Der schwierige Weg zum Schwangerschaftsabbruch

Seit 2020 dürfen niedergelassene Gynäkolog*innen in Österreich Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Wie viele das aber wirklich tun, weiß niemand. Eine tag-eins-Umfrage liefert erste Zahlen – und ein paar Hinweise darauf, was die Versorgungslage verbessern könnte.

Sophie Aster, Marie Essert, Barbara Veit's Picture
Sophie Aster, Marie Essert, Barbara Veit
Reporterinnen

Verpasse nicht den Newsletter aus unserer Redaktion!

Der Newsletter ist der einfachste, unabhängigste und günstigste Weg, um euch auf dem Laufenden zu halten. Dort sind wir frei von Algorithmen und Tech-Konzernen.

Mitglied werden