tag eins sind wir

Christian Bartlau

Christian Bartlau

Der Teletext war Christians Einstiegsdroge in den Journalismus. Wie man auch längere Texte so schreibt, dass jeder sie verstehen kann, hat er an der renommierten Henri-Nannen-Schule in Hamburg gelernt. Als freier Autor für deutsche Medien wie Zeit,Tagesspiegel und Deutschlandfunk scheitert er trotzdem hin und wieder daran, den Leser*innen Österreich zu erklären. Acht Jahre Niederösterreich sind wohl nicht genug. Auch als Piefke würde Christian übrigens ganz gern mal den Nationalrat wählen, aber das ist ein anderes Thema - eines für tag eins.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ Tagesspiegel→ n-tv→ t-online
Emil Biller

Emil Biller

Aufgewachsen mit dem Smartphone, brannte Emils Herz schon früh für digitalen Journalismus. Nach einem Online-Journalismus-Studium an der FH Wien hat er Praktika im Datenteam der Tageszeitung Der Standard, beim Newsletter Falter.morgen und im Social-Media-Team der Zeit im Bild gemacht. Das Multimedia-Projekt "Unbedingt bedingungslos?", an dem er mitgearbeitet hat, wurde mit dem Journalismus-Nachwuchspreis der FH ausgezeichnet. Für den Digitalverlag Hashtag.jetzt hat er die Youtube-Doku "Der türkise Weg" und mehrere reichweitenstarke TikToks zur Bundespräsidentenwahl 2022 mitgestaltet.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ TikTok Doku→ YouTube Doku→ Pageflow
Ruth Eisenreich

Ruth Eisenreich

Mit Anfang 20 antwortete Ruth auf die Frage nach ihren Zukunftsplänen oft: „Am liebsten würde ich ewig studieren, es gibt so viel, was mich noch interessiert.“ Daraus wurde nichts, dafür lebt sie ihre Wissbegierde jetzt als Journalistin aus. Nach mehreren Jahren beim Falter, der Süddeutschen Zeitung und der Zeit arbeitet sie heute als freie Journalistin und beschäftigt sich vor allem mit sozial-, gesellschafts- und gesundheitspolitischen Themen. Ihr Text "Ihnen fehlt nichts" wurde mit dem Österreichischen Zeitschriftenpreis 2022 ausgezeichnet.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ RiffReporter→ profil→ DIE ZEIT
Anna Mayrhauser

Anna Mayrhauser

Eigentlich wollte Anna nur eine Berlinale-Akkreditierung. Daraus wurde ein Kulturjournalismus-Studium und ein elfjähriger Aufenthalt in Berlin als freie Journalistin und Filmkritikerin. Seit 2018 leitet sie die Redaktion des Missy Magazine. Ihr Radiofeature „Die kleine Stadt und das Grab“ wurde mit dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten ausgezeichnet. 2019 gab sie die Anthologie „Freie Stücke“ mit heraus. Seit 2021 lebt Anna wieder in Linz. Sie schreibt gerne über Kultur und Gesellschaft und kauft sich heute ihre Kinokarten einfach selbst.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ DIE ZEIT→ Missy Magazin→ Audible Feature
Dominik Ritter-Wurnig

Dominik Ritter-Wurnig

Der Journalist aus Wien hat die letzten Jahre in Berlin gelebt, wo er unter anderem für die Krautreporter und den Rundfunk Berlin-Brandenburg (ARD) gearbeitet hat. Als Kind wollte Dominik eigentlich Fußballkommentator beim Fernsehen werden, zum Glück wurde aber dann das Internet erfunden. Heute arbeitet Dominik am liebsten an komplexen Datenrecherchen und journalistischen Innovationen - dafür wurde er bereits mit dem “Prix Europa” ausgezeichnet. Der 38-jährige hat zwei Kinder, wohnt (bald) in der Donaustadt und ist Austria-Fan.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ rbb→ Krautreporter→ rbb
Markus Sulzbacher

Markus Sulzbacher

Mit 14 Jahren gründete Markus sein erstes IT-Magazin, Auflage: sieben Stück. Seit gut 20 Jahren arbeitet er für die Tageszeitung Der Standard. Er ist Mitautor bzw. -herausgeber der Bücher “Rechtsextremismus - Herausforderungen für den Journalismus” und “Fehlender Mindestabstand: Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde” (beide 2021). Er arbeitet zu Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamismus sowie zu TV-Serien und IT.

Arbeiten, auf die ich stolz bin:

→ DER STANDARD→ JKU→ DER STANDARD
tag eins Magazin Team Foto. Von links nach rechts: Markus Sulzbacher, Ruth Eisenreich, Emil Biller, Anna Mayrhauser, Christian Bartlau, Dominik Ritter-Wurnig

Verpasse keine Neuigkeiten – abonniere unseren Newsletter!

Für den tag eins-Newsletter anmelden

* Pflichtfeld